Vereinsmitglieder und Kursteilnehmern des Vereins der Hundfreunde Weilimdorf e.V

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Verein der Hundefreunde Weilimdorf e.V. („VdH“) nutzt die elektronische Datenverarbeitung, damit die Ziele gemäß § 2 Absatz 1 der Satzung zeitgemäß erfüllt werden können. Hierzu gehört insbesondere die Möglichkeit zur telefonischen und elektronischen Kommunikation vom Vorstand, der Übungsleiterin und den Trainern mit den Mitgliedern und Kursteilnehmern. Personenbezogene Daten von Mitgliedern (nachfolgend: Daten) werden insbesondere zur Kontaktaufnahme und in der Mitgliederverwaltung genutzt. Personenbezogene Daten von Kursteilnehmern (nachfolgend: Daten) werden insbesondere zur Kontaktaufnahme und in der Kursteilnehmerverwaltung genutzt. Daten von Funktionsträgern werden im offenen Bereich der Homepage verwendet. Die Daten werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften (EU-DSGVO, BDSG) und der Datenschutzordnung des Vereins in elektronischer Form verarbeitet. Die Datenschutzerklärung ist in ihrer jeweils aktuellen Fassung im Internet unter

www.hundeverein-weilimdorf.de abrufbar.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

 

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

 dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen des Vereins erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten besteht.

 

Darüber hinaus stellen wir Daten anderen Vereinsmitgliedern und Dritten nur zur Verfügung, sofern und soweit eine ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dazu erteilt wurde.

 

Dr. Udo Kienle

2.  Vorstand

 

Datum: 22.9.2018